(679) Husky09 · 09. Februar um 16:10
Süße Wehmut füllt die Nacht. Meine Sehnsucht hält die Wacht. Zauberbilder stehn Spalier, Säumen einen Weg zu Dir. Zeigen, was uns so verband, Fremden Blicken unerkannt. Hoffnungslos vom Anbeginn, Nur im Augenblick der Sinn. Reise durch die Zeit zurück. Halte Dich. Spür unser Glück. ...

Kommentare

Dieser Blog wurde noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙