(169) spreepirat · 22. März 2007
fortsetzung... "Als Republikaner bin ich natürlich dafür, dass jedem, den es nach einem öffentlichen Amt drängt, eine Chance gegeben wird zu zeigen, ob er sich auf die Aufgabe versteht. Aber ist es nicht ungerecht, wenn wir Bürger selbst von Leuten, die außer in der Politik nirgends etwas ...

Kommentare

(4) all4you vergibt 10 Klammern · 19. Mai um 18:47
Sehr interessant !
(3) barank · 19. Mai um 18:43
informatik :)
(2) komerzhasi · 23. März 2007
Reine Phrasendrescherei eines fragwürdigen Autors ... wer Kolumnen in NPD-Zeitungen schreibt (wollte die NPD die Demokratie nicht abschaffen) und gleichzeitig auf diese Art und Weise über "Demokratie" polemisiert ist nicht wirklich ernst zu nehmen ...
ach du lieber gott - ein phrasendrescher beschuldigt einen anders denkenden der phrasendrescherei - was für ein pradoxon... in unserem medien - einheitsbrei (manche nennen es auch meinungsdiktatur) wirst du wohl leider keine andere zeitung finden, die etwas dermassen regimekritisches abdruckt, oder?
(1) Eini0815 vergibt 10 Klammern · 22. März 2007
Klasse Text .. ich denke mal, Herr Menuhin und du, seid nicht sauer, wenn ich diesen Text in meinen Blog übernehme ...
nein, aber du kannst ja auf seine netzseite <link> gehen und dort mal stöbern, vielleicht gefällt dir ja noch das eine oder andere... ;o)))