Wovor habt ihr am meisten Angst?

1excalibur1 · 16. Mai 2015

Was bereitet euch in eurem Leben am meisten Angst? Ist es die Angst vor dem Tod? Die Angst dem geliebten Partner zu verlieren? Die Angst vor der Armut? Die Angst vor Gott?

 

Wovor fürchtet ihr euch am meisten mit einer kurzen Erklärung.

 

Antworten

Heidi1978 · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ich habe Angst vor dem allein seind und davor einfach auf der Straße zu sterben.

Masmiie · 18. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ich fürchte mich weniger vor dem Sterben als vor dem Tod - was danach kommt - ich will nicht komplett ausgelöscht sein.

Ansonsten habe ich natürlich Angst, meine Lieben zu verlieren, das ist wohl auch normal.

Bei Krankheiten fürchte ich mich am meisten davor, blind zu werden oder die Hände nicht mehr  zu gebrauchen können - und natürlich, den Verstand zu verlieren, im wahrsten Sinne des Wortes.

Und so nebenbei bekomme ich Panik, wenn ich zum Zahnarzt gehen soll, an hohen Orten bin oder in beengten Räumen.

manu12384 · 18. Mai 2015 · 0x hilfreich

Irgendwann einsam zu sterben und auf sein Leben zurückzublicken und denken ok,dass war es jetzt?!

eledil · 17. Mai 2015 · 0x hilfreich

Spinnen ... Absolut Spinnen...die vielen Augen und Beine ,haarig... Schrecklichhhhh

 

Naja und das Übliche

Krieg

Krankheit

Alter

Sh1bby123 · 17. Mai 2015 · 0x hilfreich

Die Angst zu versagen und allein zu sterben

Ullirike27 · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

Im Grunde kann man das nicht verallgemeinern weil eigene Ängste ja von der Situation, dem sozialen Umfeld und anderen Dingen abhängig sind. Wenn man Kinder hat z.B. dann hat man Angst davor das etwas mit ihnen ist, wenn man nen bestimmten Lebenswandel hat dann hat man Angst das irgendwas passiert das man diesen nicht mehr aufrecht erhalten kann, wenn man alt ist hat man Angst krank zu werden usw.!

 

Also würde ich sagen "im Moment" ist meine größte Angst, dass etwas mit meiner Familie ist, dass meine Tochter krank wird, mein Mann nicht mehr da ist und meine Geschwister/meine Eltern sterben!

 

Eigentlich kann man das auch zusammenfassen als Angst vor sozialer Isolation aber das ist auch wieder so eine verallgemeinerte Angst!

anthonius · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

Ich glaube am meisten fürchte ich mich vor dem Tod. Und warum? Vermutlich weil ich einfach noch keine erfahrung damit haben.

DJBB · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

Angst vor der Volksverdummung

k466962 · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

ich habe angst vor dem sterben

k466097 · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

angst hat jeder mensch.nur der eine nimmt es leichter als der andere auf.

osnajo · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

die angst - eventuell nicht mehr herr meiner sinne zu sein ( z.b. - alzheimer oder so ) 

Das_Ding · 16. Mai 2015 · 0x hilfreich

Die Angst eigendlich ansich .....

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×