Woher / wie kommt das Salz ins Meer?

bs-alf · 03. April 2018

Die Meere sind teilweise sehr salzig, woher / wie kommt das Salz ins Meer ?

 

Beste Antwort

mdejm · 04. April 2018 · 1x hilfreich
Es beginnt mit dem Regenwasser. Wenn es durch die Erde sickert und durch Bäche und Flüsse fließt, werden Mineralien aus Sand und Steinen heraus geschwemmt. Darunter ist auch immer ein ganz kleines bisschen Salz. Die Menge an Salz ist aber so gering, dass sie zwar geradeso messbar, aber nicht herauszuschmecken ist.
Auf dem Weg ins Meer spülen die Flüsse dann noch mehr Salz und andere Mineralien aus dem Boden heraus. Und weil alle Flüsse der Erde irgendwann ins Meer münden, landen insgesamt doch einige Hundert Millionen Tonnen Salz im Meer.

Antworten

Deupo · 04. April 2018 · 1x hilfreich

durch die Mineralien im Erdreich

s125817 · 04. April 2018 · 0x hilfreich

Kennen Sie denn nicht das Märchen von der Salzmühle? Gibt es in Irland, in China, bei den Indianern und sicher noch in vielen anderen Kulturen. Und wenn dann noch die Prinzessin mit ihren salzigen Tränen dazukommt ...

Husky09 · 04. April 2018 · 1x hilfreich

Im Meer verdunstet viel Wasser durch die hohe Sonnenstrahlung.  Das verdunstete Wasser sammelt sich in Wolken und fällt als Regen wieder auf die Erde. Dieses Regenwasser und die Flüsse bringen wieder frisches Wasser in die Meere. So bleibt es immer gleich salzig. 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff