Woher stammt das Sprichwort "Das Leben ist kein Ponyhof"?

Roseausk · 19. Dezember 2017

Woher stammt das Sprichwort, das Leben ist kein Ponyhof?.

 

Beste Antwort

Wuestengecko · 21. Dezember 2017 · 1x hilfreich

das kannte ich schon weitaus früher als die bereits hier erwähnte CD von 2001... hörte ich schon in der frühen Kindheit, tlw. auch Varianten mit "leben ist kein Zuckerschlecken" und ähnliches. "Leben ist kein Ponyhof" wurde "nur" gut vermarketet von der Band, daher gilt das wohl auch als schriftlicher Beleg, wenngleich es umgangssprachlich sicherlich schon 50 Jahre oder mehr gebräuchlich ist. Die genaue Herkunft solcher Sprichwörter ist leider meistens unbekannt oder verfasst von "anonym".

Antworten

bleifrau · 21. Dezember 2017 · 1x hilfreich

Ponyhof als Synonym für "paradiesische Zustände", so wie Witchinferno schon sagte. Anstelle von „Ponyhof“ wurde das Zitat schon früher mit Begriffen wie „Mädchenpensionat“, „Wunschkonzert“, „Zuckerschlecken“ oder „Picknick“ gebraucht.

Witchinferno · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

so schön und unbeschwert wie auf einem Ponyhof ist das Leben (leider) nicht!

Canga · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

vermutlich von einem Bauernhof mit Schafzucht

Husky09 · 20. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Der erste schriftliche Beleg liegt mit einer CD der Punkband "Die Schröders" vor - die 2001 veröffentlichte Scheibe trug diesen Titel.

bs-alf · 19. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Der erste schriftliche Beleg liegt mit einer CD der Punkband "Die Schröders" vor - die 2001 veröffentlichte Scheibe trug diesen Titel. Die Nennung in der Fernsehserie "Stromberg" (2004-2012) dürfte zur Verbreitung beigetragen haben 

Alex.K · 19. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Wahrscheinlich ist das ein Spruch aus einem billigen Westernstreifen... Oder aus einem Bud Spencer/Terence Hill Movie.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×