Woher kommt die Redewendung Holzauge sei wachsam!

pscheidl · Sonntag um 09:20

Woher kommt die Redewendung Holzauge sei wachsam! Dabei möchte ich gerne wissen was ein Holzauge denn wirklich ist und wofür es gemacht wurde.

 

Antworten

Han.Scha · Sonntag um 09:42 · 1x hilfreich

1) Aus dem Bau spezieller Beobachtungs-/Schießscharten, die aus drehbarenn Holzkugeln (Augen) bestanden.

2) Aus dem Schreinerhandwerk beim Hobeln. Jetzt kommt ein Ast (Holzauge), paß auf, sei wachsam.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff