Woher kommt der Begriff Hokus Pokus ...?

Sealord · 18. Januar um 10:13

Woher kommt der Begriff Hokus Pokus und wodurch entstand er?

 

Beste Antwort

LadyDa · 18. Januar um 11:12 · 2x hilfreich

"Hokus Pokus" kommt vom Lateinischen "Hoc est corpus" ("Dies ist der Leib"), das in der katholischen Kirche bei der Kommunion gesagt wird.

"Fidibus" bedeutet "den Treuen" oder "den Gläubigen".

Insgesamt könnte man das also mit "Dies ist der Leib für die Gläubigen" übersetzen. Interessante Entwicklung, die dieser Satz durchgemacht hat...daran sieht man, wie wenig die Menschen im Mittelalter das Latein verstanden haben, das in der Kirche gesprochen wurde.

Antworten

Bonze66 · 21. Januar um 09:38 · 0x hilfreich

aus dem lateinischen,findet verwendung in der zauberei

Husky09 · 18. Januar um 18:28 · 0x hilfreich

Kommt aus der Zauberei mit lateinischen Wurzeln.

delphin63 · 18. Januar um 16:32 · 0x hilfreich

Hokus Pokus verwenden viele in der Zauberei

bs-alf · 18. Januar um 14:55 · 0x hilfreich

"Hokuspokus" ist ein ausgedachtes Wort und bedeutet so viel wie "Unsinn" oder "fauler Zauber". Es soll seinen Ursprung in der Formel "Hoc est corpus meum" ("Die ist mein Leib") haben, die Priester beim Abendmahl-Gottesdienst sprechen.

s125817 · 18. Januar um 14:46 · 0x hilfreich

Aus dem Lateinischen - durch Sprachwandel.

doern · 18. Januar um 14:34 · 0x hilfreich

Kommt aus der Zauberei

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙