Woher kommt das Wort „splitterfasernackt“?

storabird · 11. Juli um 00:16

Woher kommt das Wort „splitterfasernackt“?

 

Antworten

DaLu · 11. Juli um 06:39 · 0x hilfreich

Aus dem Mittelalter.

k3552 · 11. Juli um 06:26 · 0x hilfreich

Die Redensart kommt aus dem Mittelalter. Um an das Kernholz eines Baums zu kommen, musste man erst das äußere Splinter- oder Splitterholz entfernen. Erst dann ist der Baum "spli(n)terfasernackt". Hieraus hat sich das Wort "splitterfasernackt" entwickelt weil es leichter auszusprechen ist.

fuerteamigo · 11. Juli um 00:56 · 0x hilfreich

stammt aus dem Forstbereich.

Denn um an das wertvolle Kernholz eines Baums zu kommen, musste man erst das äußere Splinter- oder Splitterholz entfernen. Erst dann ist das Holz splitterfasernackt

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff