Woher haben die Galapagosinseln ihren Namen?

bs-alf · 11. Oktober um 05:06

Woher haben die Galapagosinseln ihren Namen?

Antworten

Stiltskin · 20. Oktober um 21:46 · 0x hilfreich

Die Galapagosinseln erhielten ihren Namen wegen der Ähnlichkeit der Hauptinsel mit dem Panzer einer Riesenschildkröte, bze wegen der Ähnlichkeit mit einem spanischen Sattel dieser Zeit, der Galapago ( spanisch für Wulstsattel) genannt wurde.

Husky09 · 20. Oktober um 10:56 · 0x hilfreich

vom flämischen Karthographen Abraham Ortelius. Er nannte die Inseln in seinem Weltatlas:  Insulae de Los de Galápagos.

teufelchen2005 · 19. Oktober um 13:02 · 0x hilfreich

Im Jahre 1570 wurden die Galápagosinseln durch den flämischen Kartographen Abraham Ortelius in einen Weltatlas aufgenommen. Er nannte die Inseln Insulae de Los de Galápagos.
Quelle: https://www.ecuador-discover.de/galapagos/infos-zu-galapagos/namensgebung.html

Huckleberry · 11. Oktober um 05:52 · 0x hilfreich

Der flämische Karthograph Abraham Ortelius nahm sie in seinem Weltatlas auf (1570).

Er nannte die Inseln Insulae de Los de Galápagos.

 

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×