Wodurch kann Farbenblindheit entstehen?

bs-alf · 12. April um 21:45

Wodurch kann Farbenblindheit entstehen?

 

Beste Antwort

Strannik58 · 13. April um 08:41 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Farbenblindheit oder Farbenblindheit ist eine Krankheit, bei der die Wahrnehmung der Farbe durch das rezeptorgerät der Netzhaut unter Beibehaltung der normalen Indikatoren der übrigen Funktionen des sehorgans gestört wird. Die Ursachen können in der Augenkrankheit sein. Es ist ein Katarakt, die erbliche Dystrophie der Hornhaut, Endophthalmitis (intraokulöse Entzündung tritt in der Regel nach durchgehender Wunde des Auges, Augenoperationen) und andere auf. Die Ursache für Farbenblindheit kann eine Kontur, Kopfverletzung, Diabetes mellitus (Schwellungen und Blutungen führen zu Sehstörungen) sein.

Antworten

chicoblack007 · 14. April um 20:33 · 0x hilfreich

Es gibt drei Varianten der Farbenblindheit, die auf unterschiedliche Weise entstehen. Die totale Farbenblindheit ist eine autosomal-rezessive Erbkrankheit der Netzhaut. Frauen und Männer sind gleich häufig betroffen

s125817 · 13. April um 14:02 · 1x hilfreich

Wenn sich seit gestern nichts geändert hat: Vererbung oder Verletzung.

Sealord · 13. April um 12:10 · 1x hilfreich

Genetische vererbt oder durch nen Hirnschaden

Husky09 · 13. April um 09:33 · 1x hilfreich

genetisch vererbt...

Strannik58 · 13. April um 08:41 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Farbenblindheit oder Farbenblindheit ist eine Krankheit, bei der die Wahrnehmung der Farbe durch das rezeptorgerät der Netzhaut unter Beibehaltung der normalen Indikatoren der übrigen Funktionen des sehorgans gestört wird. Die Ursachen können in der Augenkrankheit sein. Es ist ein Katarakt, die erbliche Dystrophie der Hornhaut, Endophthalmitis (intraokulöse Entzündung tritt in der Regel nach durchgehender Wunde des Auges, Augenoperationen) und andere auf. Die Ursache für Farbenblindheit kann eine Kontur, Kopfverletzung, Diabetes mellitus (Schwellungen und Blutungen führen zu Sehstörungen) sein.

tastenkoenig · 12. April um 21:58 · 1x hilfreich

angeborene Variante: die Zapfen (Farbrezeptoren in der Netzhaut) funktionieren nicht

 

erworbene Variante: durch eine Hirnverletzung oder einen Schlaganfall funktioniert die Verarbeitung des eigentlich intakten Signals vom Auge nicht mehr

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff