Wo kommt der Name "Nordmanntanne" her?

bs-alf · 09. Dezember 2017

Wo kommt der Name "Nordmanntanne" her?

 

Beste Antwort

s125817 · 09. Dezember 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Vom Namensgeber - dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann.

Antworten

Wuestengecko · 13. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Abies nordmanniana

Abis = Tanne

nordnormannina = nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann

Elesde83 · 10. Dezember 2017 · 0x hilfreich

vielleicht weil die so groß,stark und schwer wie ein Wikinger sind?? Wikinger werden ja Umgangssprachlich auch Nordmänner genannt.

s125817 · 09. Dezember 2017 · 1x hilfreich
Beste Antwort

Vom Namensgeber - dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann.

Husky09 · 09. Dezember 2017 · 0x hilfreich

Anders als ihr Name vermuten lässt, kommt die Nordmanntanne  nicht aus dem Norden, sondern vielmehr aus dem Südosten: Ihre Heimat liegt im Kaukasus. Der Name kommt aus dem lateinischen (abies nordmanniana).

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff