Wo kann man seine Vermögenswirksamen Leistungen ohne Gebühren anlegen?

bs-alf · 21. Februar um 15:20

Wo kann man seine Vermögenswirksamen Leistungen ohne Gebühren anlegen? Der Aktienfond nimmt Depot Gebühren.

Antworten

Husky09 · 22. Februar um 09:55 · 0x hilfreich

da muß man sich mal beraten lassen oder im Internet recherchieren. Soweit ich es überschauen kann, zahlt man bei jeder Form der VWL irgendwie Gebühren...selbst bei Bausparverträgen...

Stiltskin · 21. Februar um 16:31 · 2x hilfreich

Jeder muss das individuell beantworten. Der Eine zahlt in in einen möglichst weit gestreuten Fond ein, andere in einen Banksparvertrag.Ich habe für mich eine wie ich finde, nicht spekulative Form gefunden. Ich habe meine Vermögenswirksamen Leistungen in die sog. Werksrente investiert. Dadurch bekomme ich aktuell, zusätzlich zur staatlichen Rente von meinem ehemaligen Arbeitgeber jeden Monat einen Betrag von 790 Euro ausgezahlt. Man sollte, da Eigenverantwortung fürs Alter immer wichtiger wird,  nicht nur in den Tag hinein leben.

Mehlwurmle · 21. Februar um 16:03 · 1x hilfreich

Es gibt einige wenige Banken, die entsprechende Banksparpläne anbieten.

 

Wobei du genau nachrechnen solltest, falls du innerhalb der relevanten Einkommensgrenzen liegst.

Teilweise ist dann eine gebührenpflichtige Anlage unter dem Strich trotzdem lukrativer.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff