Wieso werden Milchprodukte bitter, wenn man sie mit frischer Ananas zubereitet?

hildegard91 · 08. Juli um 16:35

Wieso werden Milchprodukte bitter, wenn man sie mit frischer Ananas zubereitet?

 

Antworten

biene01090 · 08. Juli um 19:58 · 0x hilfreich

In frischen Ananas ist Bromelain, ein Enzym, das sich nicht mit Milch verträgt. Bromelain spaltet Eiweiß in Aminosäuren und Peptide. Das ergibt einen bitteren Geschmack.

Petunia · 08. Juli um 19:29 · 0x hilfreich

In frischer Ananas ist das Enzym Bromelain aktiv, welches die Milcheiweiße in Aminosäuren und Peptide aufspaltet, die wiederum bitter schmecken können. 

k3552 · 08. Juli um 19:24 · 0x hilfreich

Ein Enzym spaltet das Milchprotein auf un d ist schuld an den bitteren Geschmack.

wanita · 08. Juli um 18:36 · 0x hilfreich

Enzyme darin reagieren mit der Milch, bei Kiwi übrigens auch

katrin23 · 08. Juli um 17:04 · 0x hilfreich

Ananas, Kiwi und Papaya enthalten ein Enzym, dass die Milchproteine aufspaltet und dadurch für den bitteren Geschmack sorgt.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff