Wieso werden aus Raupen Schmetterlinge?

delphin63 · 18. Januar um 18:30

Wieso  werden aus den kleinen Raupen Schmetterlinge 

Vor allem wieso sehen die meisten Schmetterlinge dann auch noch Bunt aus.

 

Antworten

bleifrau · 19. Januar um 18:01 · 1x hilfreich

Wieso werden aus den Pusteblumen-Fallschirmchen Löwenzahnpflanzen? Wieso aus Froschlaich eine Kaulquappe und dann ein Frosch? Wieso bist Du ein quäkender Säugling geworden aus 1 kleinen Spermium? Sorry, aber all zu viel hast Du seitdem nicht hinzugelernt (immerhin SCHREIBEN)...

s125817 · 19. Januar um 14:19 · 0x hilfreich

Weil die Natur es so eingerichtet hat.

anthonius · 19. Januar um 10:59 · 0x hilfreich

Das ist wohl eher eine philosophische Frage. Man kann entweder mit göttlichem Willen argumentieren oder damit dass die bunte Farbe für Schmetterlinge bei der Paarung einen Evolutionsvorteil bietet. Geschmackssache.

wanita · 19. Januar um 08:06 · 0x hilfreich

Weil Gott es so geschaffen hat. Mit den Gesetzen der Evolution lässt sich dieses Wunder, dass aus einer Raupe ein Schmetterling wird, nicht erklären. Wenn man eine Raupe aufschneidet, findet man keine Spur von einem Schmetterling.

Husky09 · 19. Januar um 07:54 · 0x hilfreich

Das ist nun einmal Evolution...die verpuppen sich und werden dann Schmetterlinge

ElDiablo · 18. Januar um 21:44 · 0x hilfreich

Als Raupen bezeichnet man die Larven der Schmetterlinge bzw. einiger anderer Insekten (siehe dazu Afterraupe).

Die Raupe ist das eigentliche Fressstadium des Schmetterlings.

 

Pigmentfarben und Interferenz zaubern die wunderbarsten Muster auf die Flügel der Schmetterlinge...

Als erstes sei festgehalten, dass die Flügel wie auch das gesamte Außenskelett der Schmetterlinge hauptsächlich aus einer Substanz Namens Chitin bestehen. Rein chemisch betrachtet gleicht die Struktur von Chitin jener der Zellulose und stellt wohl einen der Schlüssel für den evolutionären Erfolg der Insekten dar.

 

Chitin besitzt keine ausgeprägte Eigenfärbung und so wird die Pracht der Flügelzeichnungen wie bereits erwähnt durch zwei andere Faktoren bestimmt.

  • Pigmentfarbstoffe
  • Interferenz (Strukturfarben)
bs-alf · 18. Januar um 20:41 · 0x hilfreich

Es werden nicht aus allen Raupen Schmetterlinge. Es gibt Schmetterlingsraupen und Afterraupen. 

faro · 18. Januar um 20:17 · 2x hilfreich

Der Mensch kann der Frage nach dem "wie" nachgehen. "Wieso" ist eher eine philosophische Frage und kann nicht eindeutig beantwortet werden. 

Alex.K · 18. Januar um 19:42 · 0x hilfreich

Naja... Weil die Evolution es so will?! ;-)

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×