Wie zuverlässig sind eigene Breitbandmesswerte zu bewerten?

safranes · 24. September 2017

Ich habe die Breitbandgeschwindigkeit mit dem Portal "breitbandmessung.de" gemessen. Wie zuverlässig sind solche Messwerte zu bewerten oder ist es ratsamer sich an den Anbieter zu wenden, wenn man das Gefühl hat die Geschwindigkeit läuft nicht rund?

Antworten

Husky09 · 25. September 2017 · 0x hilfreich

man sollte schon zu verschiedenen Tageszeiten und Wochentage die Messung durchführen, damit man eine aussagefähige Messung erhält.

sibelkes · 24. September 2017 · 0x hilfreich

Wenn du Probleme mit dem Anbieter hast wird der deine Messung nicht anerkennen wollen. Wobei das genannte Portal die Sache schon ganz gut macht. Reklamiere einfach bei deinen Anbieter und lege ihm deine Messung unverbindlich vor.

bs-alf · 24. September 2017 · 0x hilfreich

...einfach mit verschiedenen Programmen zu verschiedenen Zeiten messen, dann hat man einen circa Wert

k490259 · 24. September 2017 · 0x hilfreich

Eine Messung ist meist zu wenig. Am Besten an unterschiedlichen Tageszeiten messen und andere DSL Speed Testseiten zum Vergleich auch mit nutzen. Es gibt ja so einige Anbieter. Interessant sind vor allem die Spitzenzeiten MIttags und Abends nach der Arbeit.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×