Wie wird die Schale eines Abendmahls-Kelches genannt?

storabird · 01. September 2019

Wie wird die Schale eines Abendmahls-Kelches genannt?

 

Antworten

Huckleberry · 11. September 2019 · 0x hilfreich

Nehmen wir mal die Patene.

Kopfzoo · 11. September 2019 · 0x hilfreich

Abendschale.

Nur_der_BTSV · 01. September 2019 · 0x hilfreich

Das ist die Patene...

Huckleberry · 01. September 2019 · 0x hilfreich

das dürfte die Patene sein.

bs-alf · 01. September 2019 · 0x hilfreich

heiliger Gral, Patene

noteman · 01. September 2019 · 0x hilfreich

Das ist die Patene.

sas1406 · 01. September 2019 · 0x hilfreich

patene ist die antwort

k19406 · 01. September 2019 · 0x hilfreich

Es heisst Patene.

naturschonen · 01. September 2019 · 1x hilfreich

Spannend ist vielleicht auch, dass die Reinigung der liturgischen Gefäße ein eigenes Wort hat:

Purifizierung oder auch Purifikation

 

Purifikation (lat. purificare „saubermachen, reinigen“) ist das Reinigen der liturgischen Gefäße durch den Diakon oder Priester nach der Kommunion. Dabei assistiert ein Ministrant oder ein Akolyth. Die Gefäße werden entweder noch am Altar purifiziert oder zu diesem Zweck zur Kredenz gebracht.

sachsen · 01. September 2019 · 0x hilfreich

Patene heißt es.

Sonnenwende · 01. September 2019 · 1x hilfreich

Man nennt sie Patene, falls du das liturgische Gefäß meinst, dass zusammen mit den Kelch gereicht wird und die Hostie enthält. 

blinderhuhn · 01. September 2019 · 0x hilfreich

Wie bei allen anderen Kelchen auch: Kuppa.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff