Wie viele Elemente wurden künstlich hergestellt?

sents · 27. Oktober um 18:37

Wie viele Elemente wurden künstlich hergestellt?

 

Antworten

storabird · 27. Oktober um 20:21 · 0x hilfreich

25 Transurane, die es in der Natur nicht – mehr – gibt

luciges · 27. Oktober um 20:07 · 0x hilfreich

Aktuell 100% künstlich erzeugt sind 24. Es waren mehr aber einige davon kommen auch in geringen Mengen natürlich vor. Daher werden diese nicht mehr mitgezählt.

kura · 27. Oktober um 19:45 · 0x hilfreich

Es sind  25 Transurane.

katrin23 · 27. Oktober um 19:28 · 0x hilfreich

Künstliche Elemente  sind  25 Transurane.

wbs · 27. Oktober um 19:24 · 0x hilfreich

25 Transurane und die kurzlebigen radioaktiven Isotope

Sansi · 27. Oktober um 19:16 · 0x hilfreich

„Künstlichen Elemente“ sind die 25 Transurane, die es in der Natur nicht – mehr – gibt und die vielen kurzlebigen radioaktiven Isotope, die man alle in Kernreaktionen herstellen kann.

Stiltskin · 27. Oktober um 19:01 · 0x hilfreich

Künstliche Elemente“ sind  25 Transurane. Das erste war 1937 das "Technetium", es folgten das "Promethium" und 23 weitere Transurane.

pscheidl · 27. Oktober um 18:55 · 0x hilfreich

ich habe nur 2 gefunden: Darmstadtium (Eka-Platin) und Roentgenium (Eka-Gold) 

bs-alf · 27. Oktober um 18:42 · 0x hilfreich

25 Transurane

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff