Wie viele deutsche Bundespräsidenten sind vor Ablauf ihrer regulären Amtszeit zurückgetreten?

bs-alf · 18. März um 17:16

Wie viele deutsche Bundespräsidenten sind vor Ablauf ihrer regulären Amtszeit zurückgetreten?

 

Beste Antwort

LordRoscommon · 18. März um 17:28 · 1x hilfreich

Drei: Heinrich Lübke, Horst Köhler und Christian Wulff.

Antworten

Friedrich1953 · 19. März um 09:05 · 1x hilfreich

Lübke hat die Amtszeit um 2 Monate verkürzt. Bundestagswahl und Präsidentenwahl wären sonst fast zusammengefallen.

Husky09 · 19. März um 08:56 · 0x hilfreich

das waren Heinrich Lübke, Horst Köhler und Christian Wulff.

tastenkoenig · 18. März um 17:29 · 2x hilfreich

Meines Wissens drei. Horst Köhler und Christian Wulff haben wir wohl alle noch in Erinnerung. Außerdem ist einst Heinrich Lübke kurz vor Ende seiner zweiten Amtszeit zurückgetreten, als er durch von der Stasi manipulierte Dokumente in den Verdacht geriet, an KZs mitgebaut zu haben.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙