Wie viel Prozent der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geprüften Identitätsdokumente wurden 2020 beanstandet?

Mehlwurmle · 23. Februar um 07:42

Wie viel Prozent der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge geprüften Identitätsdokumente wurden 2020 beanstandet?

 

Es geht um die vom Amt beanstandeten, nicht um vor Gericht durchprozessierte.

 

Beste Antwort

DaLu · 23. Februar um 08:15 · 1x hilfreich

2,36 Prozent warn gefälscht.

Antworten

barank · 23. Februar um 17:28 · 0x hilfreich

Etwa 32% der Asylanträge wurden abgelehnt.

Sonnenwende · 23. Februar um 10:36 · 0x hilfreich

46 586 Anträge wurden unbegründet abgelehnt, das sind 43,1 % aller Anträge. Ich vermute mal mit "unbegründet abgelehnt" sind die beanstandeten Anträge gemeint.

alle

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff