Wie tief kann ein Maulwurf graben?

Melfinos · 13. November 2015

Hallo Leute,

wie tief kann ein Maulwurf graben bzw. wie weit kann er sich in die Erde bohren?

 

Beste Antwort

osnajo · 14. November 2015 · 1x hilfreich

er kann sich lt. wissenschaftliche studien bis zu 1,8 meter, aber eher die ausnahme.

normal, je nach art, bis zu 1 meter. eher etwas weniger ca. 60 cm ist normal.

Antworten

porske · 29. Mai 2017 · 0x hilfreich

2-3 Meter tief kann er graveb

swinxx · 02. Februar 2017 · 0x hilfreich

Also wir haben damals bei meinem Großvater im Garten einen Maulwurf "Bau" komplett ausgehoben und da gings maximal nen halben Meter tief überall...

jfrs · 14. November 2015 · 0x hilfreich

TNT ??? :-P

PoPoGesicht · 14. November 2015 · 0x hilfreich

Während die Nester meist zwischen 50 und 80 Zentimeter tief unter der Erdoberfläche liegen, befinden sich Nahrungsgänge und Vorratskammern knapp unter der Oberfläche. Im Sommer sind die Gangsysteme bis zu 40 Zentimeter tief, im Winter hingegen muss der eifrige Buddler bis zu einen Meter ins Erdinnere vorstoßen, um genügend Nahrung zu erbeuten. Ein besonders großer Maulwurfshaufen gibt einen Hinweis auf das darunter liegende Winternest,

Benial · 14. November 2015 · 0x hilfreich

Ein Maulwurf kann sich bis zum " Maulwurf " also dem Werfen mit dem Maul durch die Erde, graben; bohren kann er sich nur " Röhrensinnigmäßig " und dreht sein Wurfmaul seitlich weglich und kann eine ganze Stadt in einer LebensPhase durchwerfen. Mehr weiß ich grad auch nicht und sage mal , STOP von den anderen Maulwürfen besteht.?.?.?

 

Ade.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×