Wie oft pendelt ein durchschnittlicher Beamter von Bonn nach Berlin?

Mehlwurmle · 16. September um 09:05

Es gibt ja das Berlin-Bonn-Gesetz, wonach so einiges an Ministeriumspersonal in Bonn beheimatet ist.

 

Diese Beamten pendeln dann zwischen Bonn und Berlin hin und her.

 

Doch wie oft im Jahr pendelt so ein in Bonn eingesetzter durchschnittlicher Beamter im Jahr nach Berlin und wieder zurück?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 16. September um 11:52 · 1x hilfreich

Ob es für einen einzelnen Beamten belastbare Zahlen gibt, ist wohl kaum befriedigend zu beantworten. Wie aber die " Berliner Zeitung" unter Berufung  auf den Teilungskostenbericht des Bundesfinanzministeriums feststellte, erhöhte sich dem Bericht zufolge die Zahl der Pendler Reisen zwischen 2015 und 2017 um 405 auf 22.330 Reisen. Die Ausgaben für diese Dienstreisen seien um 625.000 Euro auf 5,3 Millionen Euro gestiegen. Da dieser Bericht nur alle zwei Jahre erstellt wird, gibt es für den Zeitraum  2018 bis 2019 noch keine belastbaren Zahlen.

Antworten

bs-alf · 16. September um 12:28 · 0x hilfreich

zu oft - Steuerverschwendung

sunstar0210 · 16. September um 12:07 · 0x hilfreich

ich denke einfach zu oft  und meist auch sinnlose Pendelei ..Verschwendung der Steuergelder

Nur_der_BTSV · 16. September um 11:15 · 0x hilfreich

einfach viel zu oft.

 
 
 
 
Suchbegriff