Wie nennt man die chemische Verbindung von Eisen, Wasser und Sauerstoff?

sas1406 · 23. Oktober um 15:43

Wie nennt man die chemische Verbindung von Eisen, Wasser und Sauerstoff?

 

Antworten

Rufus2018 · 24. Oktober um 12:39 · 0x hilfreich

Es entsteht Rost.

Since · 24. Oktober um 08:52 · 0x hilfreich

wer ein Fahrrad bei Regen stellt, kennt die Antwort ,,Rost"

luciges · 23. Oktober um 21:33 · 0x hilfreich

Das wasserhaltige Oxid des Eisens oder einfach Rost.

storabird · 23. Oktober um 21:30 · 0x hilfreich

x F e I I O ⋅ y F e 2 I I I O 3 ⋅ z H 2 O (x, y, z positive Verhältniszahlen)

barank · 23. Oktober um 20:14 · 0x hilfreich

Rosten. Es ist eine Oxidationsreaktion. Das Eisen reagiert mit Wasser und Sauerstoff unter Bildung von hydratisiertem Eisen (III) -oxid, das wir als Rost betrachten. Hier ist die Wortgleichung für die Reaktion: Eisen + Wasser + Sauerstoff

Achimkirchner · 23. Oktober um 19:40 · 0x hilfreich

Rost, ganz einfach

Sonnenwende · 23. Oktober um 18:07 · 0x hilfreich

Das ist der uns allen gut bekannte Rost.

kura · 23. Oktober um 17:37 · 0x hilfreich

Das ist ganz einfach Rost.

sents · 23. Oktober um 17:30 · 0x hilfreich

Ganz simpel Rost

Sansi · 23. Oktober um 17:28 · 0x hilfreich

Die Oberfläche von Eisenmetallen, also Eisen und Stahl, geht mit Sauerstoff und Wasser eine chemische Verbindung ein, sie oxidiert. Rost ist ein so genanntes Eisenoxid, genauer gesagt ein wasserhaltiges Eisenoxid.

katrin23 · 23. Oktober um 17:12 · 0x hilfreich

 Eisenhydroxid, also Rost

dalewilson · 23. Oktober um 16:28 · 0x hilfreich

Diese Verbindung nennt man Rost

Huckleberry · 23. Oktober um 16:10 · 0x hilfreich

Das ist Eisenhydroxid, also Rost.

MartStraub · 23. Oktober um 16:01 · 0x hilfreich

Das Ergebnis ist Rost mit der chemischen Formel Fe2(OH)3

tastenkoenig · 23. Oktober um 15:54 · 0x hilfreich

irgendein Eisenhydroxid

Pontius · 23. Oktober um 15:48 · 0x hilfreich

das Ergebnis nennt man Rost

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff