Wie nennt man das Verzeichnis, in dem sämtliche Werke Mozarts chronologisch aufgelistet sind?

DaLu · 20. November um 19:28

Wie nennt man das Verzeichnis, in dem sämtliche Werke Mozarts chronologisch aufgelistet sind?

 

Antworten

biene01090 · 20. November um 22:32 · 0x hilfreich

Das Köchelverzeichnis ist ein Werkverzeichnis der Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart

storabird · 20. November um 21:20 · 0x hilfreich

Chronologisch-thematisches Verzeichniss sämmtlicher Tonwerke Wolfgang Amade Mozart’s. Nebst Angabe der verloren gegangenen, angefangenen, übertragenen, zweifelhaften und unterschobenen Compositionen desselben

klammsy · 20. November um 20:03 · 0x hilfreich

Das Köchelverzeichnis

 

Erstmals 1862 von Ludwig von Köchel

unter dem Titel 

 

Chronologisch-thematisches Verzeichniss sämmtlicher Tonwerke Wolfgang Amade Mozart’s. Nebst Angabe der verloren gegangenen, angefangenen, übertragenen, zweifelhaften und unterschobenen Compositionen desselben

 

herausgegeben.

k293295 · 20. November um 19:40 · 0x hilfreich

Nach seinem Erschaffer Ludwig von Köchel ist das "Köchelverzeichnis" benannt.

tastenkoenig · 20. November um 19:35 · 0x hilfreich

das Köchelverzeichnis

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff