Wie lange hält sich eine Gurke im Kühlschrank?

NewFrontier · 22. September 2013

Ich habe vor 9 Tagen eine Gurke gekauft und sie seitdem verpackt (Klarsichtfolie) im Kühlschrank gelassen.

 

Wie lange ist diese haltbar bzw. woran merke ich, wann eine Gurke besser nicht mehr gegessen werden sollte?

 

Antworten

k494850 · 18. Mai 2018 · 0x hilfreich
vielleicht ja
derrit · 27. September 2013 · 0x hilfreich

Lebensmittel halten sich länger als manche denken. Wenn sie schimmelt sollte man sie nicht essen, ansonsten kannst du das selber entscheiden, am aussehen, Geschmack(ruhig mal wenig probieren)

LightOfStars · 23. September 2013 · 0x hilfreich

Das wundert mich, das die nicht schon "lebt" :-)

Gurken gehören nicht in den Kühlschrank sondern werden am besten bei Raumtemperatur, 13 bis 15 Grad, gelagert. Angeschnitten, in Frischhaltefolie wickeln.

paid4baz · 23. September 2013 · 3x hilfreich

Du merkst es ausserdem auch daran, wenn sie:

 

1. Die Farbe ändert und gelblich wird

2. Richtig weich wird.

3. anschneiden und mit der Zungenspitze  an den Anschnitt: Wenn nicht mehr haltbar ist sie stockbitter, das merkst du sofort

Baerchen4 · 22. September 2013 · 0x hilfreich

Also ich würde sie nicht mehr essen,wenn sie ausgetrocknet ist und das geht ziemlich schnell,so nach 2 Tagen.

Karl-Laschnikow · 22. September 2013 · 2x hilfreich

Essen würde ich sie nicht mehr wenn sie anfängt zu schrumpeln. Aber i.d.R. halten sie gut eingepackt 1 bis 1,5 Wochen.

 
 
 
 
Suchbegriff