Wie kriege ich muffigen Geruch aus Thermoskannen weg?

sibelkes · 30. April 2017

In meinen klassischen Thermoskannen  hat sich durch monatelange Nichtnutzung ein muffiger Geruch eingestellt. Mehrfaches gründliches Spülen und tagelanges Lüften führten zu keiner Veränderung. Wie kann ich den müffelnden Geruch weg kriegen?

 

Antworten

Witchinferno · 11. Juni um 03:26 · 0x hilfreich

Soda mit heißem Wasser ist optimal, wird wie neu

Kleene0701 · 30. Mai 2017 · 0x hilfreich

Geschirrspültab in die Kanne, mit heißem Wasser auffüllen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Morgen mehrmals heiß ausspülen.

Harmonix · 27. Mai 2017 · 0x hilfreich

mit Backpulver ein reiben stehen lassen und ausspülen

porske · 03. Mai 2017 · 0x hilfreich

Mit Zitronensaft geht das gut

Bonze66 · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

heisses wasser und essigessenz müsste gehen

doern · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

Backpulver mit heißem Wasser ist gut, oder heißes Wasser mit Zitronensaft

coolschmitty · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

...frag mal deine omma..gebissreiniger also coregatabs oder sowas in die thermoskanne...heißes wasser druff und über nacht stehen lassen...danch iss alles wie neu ;-))

Wuestengecko · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

Manchmal hilft heisses Wasser und Backpulver. Beides in die Kanne fullen, einige Stunden wirken lassen. Dann gut nachspülen.

safranes · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

Fülle mal in die Flaschen blankes Kaffeepulver und fülle es mit kochend heißem Wasser auf. Das Ganze über Nacht stehen lassen. Müsste klappen.

swinxx · 01. Mai 2017 · 0x hilfreich

Wie hier schon gesagt wurde: Essig und über die Nacht oder länger stehen lassen. Wenn du einen Geschirrspüler hast, dann die Kanne am besten für ein oder zwei Gänge reinstellen. Wenn nicht dann gründlich mit der Hand spülen da der Essiggeruch teils hartnäckig sein kann...

anthonius · 30. April 2017 · 0x hilfreich

Probier es mal mit einem Oxidationsmittel wie H2O2 oder Chlorbleiche. Aber danach gründlich ausspüöen bevor du die Kanne wieder verwendest.

Wanderfalke · 30. April 2017 · 0x hilfreich

Wahlweie kannst Du es auch mal mit Heißem Wasser und etwas Essig versuchen.

Über Nacht stehen lassen und dann gut ausspülen / waschen.

cliomathi · 30. April 2017 · 0x hilfreich

Ich hab es mal mit Kaffeesatz probiert. Kaffeesatz in die Kanne eingefüllt, ca. 2 Tage stehen gelassen und dann den Kaffeesatz wieder ausgespüllt. Kanne roch nicht mehr.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×