Wie kann man sich gegen die Windows 10 Spionage wehren, wenn man auf Win10 angewiesen ist?

DJBB · 24. August 2015

Falls es wer noch nicht weiß Windows 10 schickt unter anderem die Inhalte der lokalen Laufwerke direkt an Microsoft-Server.

Wie kann man sich gegen die windows 10 spionage wehren, wenn man auf win10 angewiesen ist? die mircosoft programierten tasten privacy on off wird sicher nichs bringen

 

Antworten

anthonius · 22. September 2015 · 0x hilfreich

Ist Mac OsX oder Units vielleicht aus eine Lösung? Die können das gleiche wWindows...

Karl-Laschnikow · 24. August 2015 · 0x hilfreich

Okay, das ist ein Argument. 

Wenn man dem Glauben schenken kann, und das tue ich bei Chip.de eigentlich immer, dann schau dir mal diese Anti-Spy-Tools an...

 

http://m.chip.de/news/Windows-10-Spionage-Diese-drei-Tools-schuetzen_81775502.html

DJBB · 24. August 2015 · 0x hilfreich

weils der ag vorschreibt, weil es bestimmte hardware nicht abwärts kompatibel sein wird

Karl-Laschnikow · 24. August 2015 · 1x hilfreich

Da stellt sich mir eine Gegenfrage... 

 

Warum sollte man auf Windows 10 angewiesen sein. Es ist doch jedem Nutzer selbst überlassen welches BS er nutzt. 😯

Wanderfalke · 24. August 2015 · 0x hilfreich

Schau Dir mal den Artikel vom 07.08.2015 bei heise.de an.

Man kann wohl einiges abstellen, aber leider nicht alles.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×