Wie kann man bei Steeldarts am einfachsten rechnen lernen?

bs-alf · 09. März um 11:43

Wie kann man bei Steeldarts am einfachsten rechnen lernen?

(VON 501 auf Null)

Antworten

Husky09 · 10. März um 10:24 · 0x hilfreich

Du könntest auch die Zahlen in deine Darts App eingeben und die rechnet automatisch. 

s125817 · 09. März um 15:06 · 0x hilfreich

Das dürfte dann wohl keine Frage des Rechnens, sondern eine Frage des Regelwerks sein. Also bitte Frage anders stellen.

bs-alf · 09. März um 14:27 · 0x hilfreich

Die Bogey-Zahlen, High Finish ab 180 bzw. 170 kenne ich. Mir geht es nur um das Kopfrechnen währed des Spieles. z.B. 501 - 57 -19 - 57 (welcher Rest ? ). Rechnest Du dann wirklich 501 - Triple 19 - 19 - Triple 19  ? Hat man gleich nach der ersten dreifachen 19 den Rest im Kopf oder rechnet man die gesammte Summe erst nach den Werfen von den 501 runter ? Bin eigentlich E-Darter, da gibt es solche Probleme nicht. (Automat hat Recht)    8)

CashKarnickel · 09. März um 14:20 · 0x hilfreich

Einen Rechenschieber mit in die Kneipe nehmen

Roseausk · 09. März um 14:15 · 0x hilfreich

üben, üben, üben :-)

chicoblack007 · 09. März um 14:00 · 1x hilfreich

Learning by doing. Je häufiger du spielst,je schneller sind die Zahlen auswendig gelernt. Zumal keiner von uns ständig trifft was wer plant.
Wenn du z. B. bei 122 über die 18 gehst,wirst du auch oft genug mal die 4/t4 treffen. Und somit auch automatisch lernen das dann 118 bzw 110 Rest sind.
Und so geht es mit jedem Finish früher o. später.

tastenkoenig · 09. März um 13:41 · 0x hilfreich

Letztlich hilft da m.E. nur Übung. Und wer wirklich häufig spielt, hat die Wege zum Finish dann auch irgendwann ohne Rechnen drauf.

s125817 · 09. März um 13:30 · 1x hilfreich

So wie auch sonst immer - die erste Klasse der Grundschule besuchen.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×