Wie kam es dazu, dass Scott McKenzey den Hippie-Hit San Francisco sang?

Flugsaurier · 09. November 2018

Wie kam es dazu, dass Scott McKenzey den Hippie-Hit San Francisco sang?

Antworten

bs-alf · 27. Dezember 2018 · 0x hilfreich

er hatte einfach bock drauf

hansmax · 18. November 2018 · 0x hilfreich

er hate ne gutw idde

Stiltskin · 16. November 2018 · 0x hilfreich

Entgegen meiner ersten Antwort war es so, dass John Philips das Lied an einem einzigen Tag komponierte/ textete, und für den nächsten Tag das Tonstudio buchte, um den Song selbst einzuspielen. Auf Grund der vorausgegangenen  Belastungen schlief Phillips ein, und war nicht mehr wach zu kriegen. Also sprang am Aufnahmetag spontan Musikerkollege Scott McKenzie ein, und landete einen Riesenhit.

Husky09 · 12. November 2018 · 0x hilfreich

Er war zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle...

s125817 · 10. November 2018 · 0x hilfreich

Scott McKenzey hat (noch) nie "San Francisco" gesungen.

"San Francisco" stammt von Scott McKenzie.

Die Frage läßt sich also (noch) nicht beantworten.

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×