Wie hieß der erste Mikroprozessor?

sas1406 · 20. April 2019

Wie hieß der erste Mikroprozessor?

 

Antworten

klickgeld · 20. April 2019 · 0x hilfreich

intel 4004

neuerpc · 20. April 2019 · 0x hilfreich

Texas Instruments TMS1000 war der erste Mikroprozessor überhaupt, wurde aber erst nach dem Intel 4004 vermarktet!

martino66 · 20. April 2019 · 0x hilfreich

Der TMS1802 von Texas Instruments wurde am 17. September 1971 vorgestellt.

haus1234 · 20. April 2019 · 0x hilfreich

intel 4004 heisst er

Achimkirchner · 20. April 2019 · 0x hilfreich

das war der Intel prozessor, glaube ich

AsterixMG · 20. April 2019 · 0x hilfreich

Four-Phase Systems AL1

bs-alf · 20. April 2019 · 0x hilfreich

der IMP-16 von National Semiconductor 1973

Stiltskin · 20. April 2019 · 1x hilfreich

Der Intel 4004, ein 4 -Bit Mikroprozessor des Mikrochipherstellers Intel, der am 15. November 1971 auf den Markt kam, gilt als der erste Ein-Chip-Mikroprozessor, der in Serie produziert wurde. Manchmal wird er auch als erster Mikroprozessor überhaupt bezeichnet, was aber nicht richtig ist, da bei Texas Instruments bereits 1968 ein Mikroprozessor als Auftragsarbeit entwickelt wurde, der aber nie in Serie ging.

LordRoscommon · 20. April 2019 · 0x hilfreich

Intel 4004.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff