Wie funktioniert ein Einwegspiegel?

storabird · 30. Juli um 22:58

Wie funktioniert ein Einwegspiegel?

 

Antworten

bs-alf · 31. Juli um 10:01 · 0x hilfreich

Der Einwegspiegel ist ein Stück Glas, das mit einer sehr dünnen Metalloxidschicht überzogen wurde.

klammsy · 31. Juli um 09:27 · 0x hilfreich

Darunter versteht man im Allgemeinen ein optisches Bauteil (etwa eine Glasplatte), das eintreffendes Licht der einen Seite weitgehend reflektiert sowie einen kleinen Anteil durchlässt und das eintreffende Licht der anderen Seite komplett absorbiert.

 

Ein Medium, das solche Eigenschaften mit sich bringt, ist nach heutigem physikalischen Verständnis nicht möglich.

 

Um dennoch Glasscheiben mit (weitgehend) diesen Eigenschaften zu erhalten, bedient man sich einer Schwäche des menschlichen Auges, nämlich dass immer nur ein begrenzter Bereich des vorhandenen Helligkeitsspektrums erfasst werden kann, während übrige Bereiche über- oder unterbelichtet erscheinen.

 

So erscheint der Spiegel aus einem dunkleren Raum betrachtet als durchsichtig, auf der hellen Seite jedoch als Spiegel.

DaLu · 31. Juli um 08:57 · 0x hilfreich

Ein realer Einwegspiegel ist ein Floatglas, das durch Vakuum-Kathodenzerstäubung (Sputtern) mit einer dünnen Metalloxidschicht beschichtet wurde. Im Gegensatz zu einem echten Spiegel ist diese Schicht dünn genug, um Teile des einfallenden Lichtes auch transmittieren zu lassen.

Pontius · 31. Juli um 06:30 · 0x hilfreich

Auch ein normaler Spiegel ist nicht ganz Blickdicht. Einwegspiegel haben eine etwas erhöhte Transmission (dünnere Reflexionsschicht oder durch eine zusätzliche Antireflexbeschichtung), was durch unterschiedlich helle Räumlichkeiten (sehr hell vor dem Spiegel, dunkel hinter dem Spiegel) den Effekt des Einwegspiegels begünstigt. Der Anteil des Lichtes, der aus dem dunklen Raum durch den Spiegel kommt, wird von der Reflexion des hellen Raumes überdeckt (somit wirkt die Scheibe als Spiegel) und die Reflexion des dunklen Raumes an der Scheibe wird vom durchdrungenen Licht des hellen Lichtes überdeckt, so dass die Scheibe transparent wirkt.

Karlie · 31. Juli um 06:28 · 0x hilfreich

Bei einem Einwegspiegel kann man auf der einen Seite hindurchsehen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff