Wie funktioniert die sogenannte „Powerline“-Technologie?

storabird · 26. Januar um 00:34

Wie funktioniert die sogenannte „Powerline“-Technologie, mit der sich der Internet-Empfang zuhause verbessern lässt?

 

Antworten

Stiltskin · 26. Januar um 01:16 · 0x hilfreich

Unter Umständen kann, beispielsweise aufgrund von baulichen Besonderheiten wie Stahlbetondecken, kann ein zwischengeschalteter Repeater kein ausreichend starkes Signal erzeugen. Hier bieten sogenannte Powerline-Wlan-Extender einen Ausweg.

Diese nutzen über eine Steckdose die Stromleitung zur Übertragung des Internet-Signals und senden Daten vom Router an einen weiteren Access Point beispielsweise in einem anderen Stockwerk. Am besten funktioniert dies, wenn Router und Access Point im gleichen Stromkreislauf angeschlossen sind.

 
 
 
 
Suchbegriff