Wie funktioniert die kabellose Stromübertragung des neuseeländischen Startups Emrod?

Mehlwurmle · 23. August 2020

Wie funktioniert die kabellose Stromübertragung des neuseeländischen Startups Emrod?

 

Beste Antwort

storabird · 23. August 2020 · 1x hilfreich

Die drahtlose Leitung der Energie setzt auf gerichtete Mikrowellen, Sender und Empfänger bestehen aus sogenannten elektromagnetischen Metamaterialien, an denen etwa auch das Militär bezüglich Tarnvorrichtungen forscht. Diese Materialien zeichnen sich durch einen negativen Brechungsindex aus (genauer gesagt, kann der Realteil des komplexen Brechungsindex negativ sein) und sind daher auch in der Lage, absorbierte Mikrowellen wieder in elektrischen Strom zu verwandeln.

Antworten

speedyute · 23. August 2020 · 0x hilfreich

elektromagnetische Metamaterialien über gerichtete Mikrowellen senden

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff