Wie entsteht eine Sucht?

Anna_1712 · 27. Januar 2020

Wie entsteht eine Sucht? 

 

Beste Antwort

frenchy1605 · 27. Januar 2020 · 1x hilfreich

Ein Mensch wird nicht von der Droge abhängig, sondern von dem Gefühls-, Erlebnis- oder Bewußtseinszustand, der durch die Droge hervorgerufen wird.

Antworten

bs-alf · 27. Januar 2020 · 0x hilfreich

Das ist abhängig von welcher Sucht, meisten durch Übertreibung.

biene01090 · 27. Januar 2020 · 0x hilfreich

Die Drogen haben, so vermuten Wissenschaftler, Auswirkungen auf bestimmte Bereiche des Gehirns, die Schmerzen, emotionales Verhalten und das Wohlbefinden regulieren. 

buecher · 27. Januar 2020 · 0x hilfreich

manche leute brauchen aber auch länger, bzw entwickeln manchmal gar keine Sucht. Sollte man beachten ^^
(Manche bekommen ja auch keinen kater, wenn sie zu viel trinken)

durchgeknallt · 27. Januar 2020 · 0x hilfreich

Kommt immer darauf an, was für eine Sucht. 
Bei manchen Stoffen dauert es, da muss ein übertriebenes Maß zu sich genommen werden, evlt. auch über einen längeren Zeitraum, andere Stoffe machen bereits nach der erstmaligen Einnahme süchtig.
Also Aufpassen!

storabird · 27. Januar 2020 · 0x hilfreich

zum Beispiel durch übermäßiges Essen, Hungern oder Arbeiten

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff