Wie bekomme ich Erdbeerflecken aus einem weißen empfindlichen Teppich

Das_Ding · 24. Mai 2015

Der lüdde hat sich eine Handvoll Erdbeeren genommen und hat welche fallenlassen, wie soll es anders sein, auch noch draufgetreten. Ich habe es mit Heißem Wasser versucht , Scheuerpulver , Spühlseife. Der Fleck will nicht raus. Nun könnte ich das Cuttermesser nehmen und rausschneiden und ein gleiches stück einsetzen, aber das wollte ich vermeiden. Hat jemand eine gute idee ?

 

Antworten

Das_Ding · 25. Mai 2015 · 0x hilfreich

So erst mal vielen dank für die Tipps :) Geholfen hat tatsächlich Backpulver und reiner Alkohol, wirkt nun n bischen helle, aber der rote fleck ist definitiv weg. Vielen lieben dank... ( der  bengel bekommt nur noch in der küche erdbeeren :) )

manu12384 · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

Also ich würde Glasreiniger dafür nehmen,5min einziehen lassen und dann rausbürsten.

Müsste funktionieren.

Ich82 · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

ich hätte auch einen Tip nehm Rasierschaum ca 10 min einwirken und dann nur mit lauwarmen Wasser abtupfen

dbrasco777 · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

Also ich mache das immer folgendermaßen:

 

1. Backpulver auf den Fleck streuen

2. mit einer Bürste gleichmäßig und kreisförmig einreiben

3. mit heißem Wasser aus einer Sprühdose gleichmäßig besprühen

4. ca. 4 Stunden einwirken lassen

5. mit einem Staubsauger das inzwischen trockene Backpulver aufsaugen

 

Viel Erfolg!

Das_Ding · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

Den Fleck versuche ich schon seit einer Woche rauszubekommen.... Bleichmittel geht leider nicht da er sonst an der stelle viel heller wird.... Alkohol hab ich leider nicht aber Zitronensäure werde ich nachher mal versuchen, ist n guter ansatz

Wanderfalke · 24. Mai 2015 · 0x hilfreich

Du könntest folgendes versuchen:

 

  • Wenn der Teppich empfindlich ist, dann versuch es mit 100%igem Alkohol (leicht abtupfen) und danach mit klarem Wasser noch mal auswaschen.
  • Wenn der Fleck noch relativ frisch ist, könntest Du Zitronensaft drauf trpfeln und anschließend gut auswaschen.
  • Du könntest Dir in der Apotheke Wasserstoffperoxyd besorgen (Vorsicht Bleichmittel).
  • Oder versuche es mal mit Gallseife.

 

Wie auch immer: Viel Erfolg. ;)

 
 
 
 
Suchbegriff