Weshalb ziert das Gebäude der Hamburger Reederei Laeiszhof ein Pudel?

storabird · 11. Juli um 00:21

Weshalb ziert das Gebäude der Hamburger Reederei Laeiszhof ein Pudel?

 

Antworten

Sonnenwende · 11. Juli um 07:20 · 0x hilfreich

Der Pudel ist zu Ehren der Gattin des Reedereiinhabers dort. Sie hatte meist hochgetürmtes Haar und ihr Spitzname war Pudel.

DaLu · 11. Juli um 06:46 · 0x hilfreich

Das ist eine Liebeserklärung an seine Gattin Sophie. Ihr Kosename war Pudel.

Stiltskin · 11. Juli um 01:33 · 0x hilfreich

Carl Laeisz hat in diesem Gebäude eine Liebeserklärung an seine Gattin Sophie versteckt: Auf einem der Giebel sitzt ein Pudel – der Kosename von Sophie Laeisz. 

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff