Wer waren/ sind Schildbürger?

Witchinferno · 05. März um 00:50

Wer waren Schildbürger? Gibt es sie noch?

 

Beste Antwort

Husky09 · 05. März um 12:11 · 1x hilfreich

Die Schildbürger, wohnhaft im fiktiven Ort Schilda, sind Hauptakteure einer ganzen Reihe von kurzen Erzählungen, den Schildbürgerstreichen.

Antworten

s125817 · 05. März um 15:05 · 0x hilfreich

Erste Frage: Zum Beispiel Beamte.

Zweite Frage: Beamte gibt es noch.

Canga · 05. März um 09:05 · 1x hilfreich

Die Schildbürger, wohnhaft im fiktiven Ort Schilda, sind Hauptakteure einer ganzen Reihe von kurzen Erzählungen, den Schildbürgerstreichen. Die Geschichtensammlungen zu den Schildbürgern sind neben denen zu Till Eulenspiegel die bekannteste deutsche Sammlung von Schelmen-Geschichten in Romanfor

bs-alf · 05. März um 05:41 · 0x hilfreich

Im Mittelalter lag mitten in Deutschland eine Stadt, die Schilda hieß. Ihre Bewohner nannte man deshalb die Schildbürger.  Schilda (Brandenburg) eine Gemeinde im Landkreis Elbe-Elster, Brandenburg gibt es, aber ob da Schildbürger wohnen ?

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×