Wer war Mouldy Mary?

Rattenmama · 26. Februar um 08:42

Wer war Mouldy Mary?

 

Beste Antwort

storabird · 26. Februar um 10:24 · 1x hilfreich

Bei der Herstellung von Penicillin brauchte man Schimmel. Man wusste aber nicht woher nehmen.

Der Durchbruch kam, als Mary Hunt, Assistentin eines Forschungszentrums in Illinois, im Abfall eines Wochenmarkts vor dem Institut eine stark verschimmelte Melone fand. Der Fund trug ihr einen lebenslangen Spitznamen ein: „Mouldy Mary“, Schimmel-Mary, und bereitete den Weg für die industrielle Herstellung von Penicillin.

Antworten

DaLu · 26. Februar um 09:00 · 0x hilfreich

Der Schimmel wuchs zu langsam. ... Der Fund trug ihr einen lebenslangen Spitznamen ein: „Mouldy Mary“, Schimmel-Mary, und bereitete den Weg für die industrielle Herstellung von Penicillin.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff