Wer sucht die meisten Fußballkinder aus die mit den Profis auf das Feld laufen dürfen?

pscheidl · 07. Juli um 00:16

Wer sucht die meisten Fußballkinder aus die mit den Profis auf das Feld laufen dürfen?

 

Beste Antwort

DaLu · 07. Juli um 10:54 · 1x hilfreich

Das machen die Vereine bei entsprechenden Bewerbungen selbst.

Antworten

Stiltskin · 07. Juli um 00:57 · 0x hilfreich

Anders als in England verlangt kein Bundesligist direkt Geld für die Chance, Einlaufkind zu sein. Trotzdem sind einige Clubs streng bei der Auswahl ihrer Einlaufkinder. Einigen Vereinen reicht eine E-Mail – beachtet werden muss dabei nur das Alter und Größe. Überwiegend werden Kinder zwischen 6 und 13 Jahren gesucht. Darüber hinaus geben viele Vereine eine maximale Körpergröße an. Diese liegt zwischen 1,30 Meter bei Union Berlin und 1,50 Meter in Gladbach und Leverkusen.

In den meisten Klubs ist es aber Bedingung, dass die Einlaufkinder Mitglieder  in einem Kids Club sind.

Z.B im Hertha Kids Klub, Woelfi Club

Oder: Bayern München vergibt Plätze an benachteiligte Kinder, vereinzelt über Sponsoren, selten an Kids-Club-Mitglieder

Bei allen Vereinen/ Sponsoren ist es aber so, dass man sich per E Mail bewerben muss.

storabird · 07. Juli um 00:38 · 0x hilfreich

Ich ghe mal davon aus das mit Fußballkinder, Einlaufkinder gemeint sind.

Der Geldbeutel der Eltern entscheidet das. In England kostet es bis zu 700 Euro um Einlaufkind zu werden.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff