Wer kennt ein gutes aber auch preisgünstiges Programm zum archivieren von Medien?

Stiltskin · 20. Juli 2019

Wer kennt ein gutes aber auch preisgünstiges Programm zum archivieren von Medien?

Mittlerweile verliere ich die Übersicht über meine Bücher DVDs, CDs, Schallplatten. Das Programm sollte in der Lage sein, die verschiedensten Informationen zu speichern und neue Medien automatisch/ alphabetisch einzuordnen.

 

Antworten

tastenkoenig · 20. Juli 2019 · 0x hilfreich

Die Ansprüche sind verschieden, dem einen reicht aus, was dem anderen nicht weiterhilft.

 

Ich selbst nehme für Bücher Calibre, eine gut gepflegte Freeware, die neben der Verwaltung und dem Ergänzen von Infos aus Online-Datenbanken auch E-Books konvertieren kann, was nicht viele können. [für Windows, Linux, macOS]

 

Für Musik nehme ich MediaMonkey, das auch mit großen Sammlungen gut klarkommt. Ich hab meine CDs allerdings alle auf Festplatte digitalisiert und kann daher nicht sagen, wie praktisch sein Umgang mit physischen CDs ist, aber ich vermute da kein Problem. Es gibt eine Free-Version des Programms, die für die meisten Zwecke (auch meine) völlig ausreicht. [für Windows, Android]

 

Für Filme bin ich selbst noch auf der Suche.

papasslf58 · 20. Juli 2019 · 0x hilfreich

Hallo

 

Für Linux und win

 

gwhere (nur für CD/DVD)

gcstar (Sammlungen aller Art, wie CD,Bücher, etc)

datacrow (javaproggi auch für alle Art medien, wie gcstar)

 

Bei den beiden letzten, kann mn auch eigen Medien, Sammlungen Definieren , für z.B. Bierdeckel, oder ähnlich Skuriles.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff