Wer hat die künstliche Kühlung entwickelt?

bs-alf · 10. Oktober 2018

Wer hat die künstliche Kühlung entwickelt ?

 

Antworten

k409040 · 13. Oktober 2018 · 0x hilfreich

Jap. William Cullen war das.

Stiltskin · 10. Oktober 2018 · 0x hilfreich

Im Jahr 1748 stellte William Cullen die erste künstliche Kühlung an der Universität Glasgow vor. Im Jahr 1834 wurde der chemische Kühlschrank bereits kommerziell vermarktet und 1859  durch Ferdinand Carré weiterentwickelt. Den Haushalt revolutionierte dann im Jahre 1876  Carl von Linde, der einen elementaren Beitrag zur Entwicklung des Kühlschranks leistete. Technische und chemische Weiterentwicklungen führten dazu, dass seit den 1930er Jahren der Kühlschrank in den USA zur Standardausstattung in privaten Haushalten gehörte. In Deutschland begann die Verbreitung des Kühlschrankes erst mit Beginn der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff