Wer hat die Gabel erfunden?

1989irishka · 14. September um 21:43

Wer hat die Gabel erfunden und im welchen Jahr?

 

Antworten

raptor230961 · 15. September um 01:40 · 0x hilfreich

Erste Gabeln wurden bereits in der Antike benutzt. So fanden sich in Vienne (französisches "Dauphiné") bei römischen Schatzfunden die ältesten Gabeln. Im Europa des frühen Mittelalters setzte sich diese Gabel jedoch selbst beim Adel nicht durch: Unter den radikalen Kirchenfürsten und Priestern galt dieses teuflische Intrument als heidnisch: Hatten nicht Satan und der heidnische Gott Poseidon einen ähnlichen "Dreizack"? (Poseidons Waffe und der Dreizack des Teufels) Wer diese Instumente verwendete konnte einfach kein guter Christ sein.

bs-alf · 14. September um 22:20 · 0x hilfreich

Im Allgemeinen wird heute angenommen, dass die Gabel frühestens seit dem siebten Jahrhundert n. Chr. an den Königshöfen des Nahen Ostens zum Essen benutzt wurde.

 
 
 
 
Suchbegriff