Wer hat das Dreistadiengesetz entworfen?

bs-alf · 31. Mai 2019

Wer hat das Dreistadiengesetz entworfen?

 

Antworten

Mehlwurmle · 01. Juni 2019 · 0x hilfreich

Das Dreistadiengesetz (oder auch Gesetz der Geistesentwicklung) des Philosophen Auguste Comte besagt, dass die Menschheit drei Stadien des Denkens/Wissens durchläuft, bis sie den Optimalzustand erreicht. Diese seien das theologische, das metaphysische und das positive Stadium.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff