Wer erließ das Brotkorbgesetz?

katrin23 · 05. Juli um 16:50

Wer erließ das Brotkorbgesetz?

 

Antworten

heissbaer · 05. Juli um 19:42 · 0x hilfreich

Das "Gesetz, betreffend die Einstellung von Leistungen aus Staatsmitteln für die römisch-katholischen Bistümer und Geistlichen" wurde auf Veranlassung Bismarcks am 22. April 1875 vom Preußischen Landtag verabschiedet und trat nach Verordnung durch König Wilhelm I. am 26. April 1875 in Kraft.

storabird · 05. Juli um 17:06 · 0x hilfreich

Otto von Bismarck

BigDaddy3 · 05. Juli um 16:54 · 0x hilfreich

Otto von Bismarck 1875

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff