Welches Tier steht seit 1988 in Deutschland unter Naturschutz?

bs-alf · 27. September 2019

Welches Tier steht seit 1988 in Deutschland unter Naturschutz?

 

Antworten

k19406 · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Das ist der Maulwurf.

Sonnenwende · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Es sind die Maulwürfe, die übrigens keine Pflanzen anfressen und dadurch Schaden anrichten, wie allgemein geglaubt. Eigentlich unterstützen Sie sogar die Ernte, weil sie den Boden auflockern. Sind übrigens auch sehr niedliche Tiere.  Schadet man einem Maulwurf, hat dies ein Bußgeld bis zu 65000 € zur Folge (Fangen, Verletzen, Töten von Maulwürfen sowie für die Beschädigung oder Zerstörung der Fortpflanzungs- oder Ruhestätten).

Edit:  Fehler des Diktierprogramms korrigiert. 

Shugger · 27. September 2019 · 0x hilfreich

Wenn mich ncht alles täuscht ist es der Maulwurf

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff