Welcher Präsident amtierte in Finnland am längsten?

wanita · 13. Juli um 13:14

Welcher Präsident amtierte in Finnland am längsten?

 

Antworten

O.Ton · 13. Juli um 16:19 · 0x hilfreich

Ausserdem Urho Kekkonen war eine Art Halb-Diktator mit seiner Sowjet-Karte. Gewiss fähiger und ehrgeiziger Politiker, aber nicht ganz demokratisch das alles. Am Ende war er so altersschwach und krank, daß er musste abdanken.

bs-alf · 13. Juli um 14:00 · 0x hilfreich

das war Urho Kekkonen

DaLu · 13. Juli um 13:55 · 0x hilfreich

Urho Kekkonen.

k3552 · 13. Juli um 13:44 · 0x hilfreich

Urho Kekkonen

Stiltskin · 13. Juli um 13:24 · 0x hilfreich

Das war Urho Kekkonen. Nach sechs Jahren als Ministerpräsident wurde er 1956 zum Staatspräsidenten gewählt. Er bekleidete das Amt über 25 Jahre lang und war damit das am längsten amtierende Staatsoberhaupt  Finnlands.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff