Welcher computeristische Nichtskönner behauptete: 640 KB sollten genug für jedermann sein?

LordRoscommon · 09. November um 03:16

Welcher computeristische Nichtskönner behauptete 1981: "640 KB sollten genug für jedermann sein"?

 

Beste Antwort

tastenkoenig · 09. November um 03:27 · 2x hilfreich

Das soll Bill Gates gesagt haben, er hat es aber später abgestritten.

 

Fakt ist, MS DOS konnte nur 640kb RAM verwalten. Mit allerlei Klimmzügen konnte man das später immerhin auf 1MB aufbohren. Das war die Zeit der Bootdisketten … ^^ 

Antworten

woki2812 · 09. November um 17:30 · 0x hilfreich

Angeblich war das Bill Gates

Wuestengecko · 09. November um 08:01 · 0x hilfreich

angeblich war das Bill Gates.

sas1406 · 09. November um 06:48 · 0x hilfreich

donald trump

bs-alf · 09. November um 05:37 · 0x hilfreich

Alan Michael Sugar

 
 
 
 
Suchbegriff

WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×