Welcher australische Ureinwohner forderte bei der Abschlussfeier von Olympia 2000 einen Vertrag?

LordRoscommon · 22. November 2018

Welcher australische Ureinwohner forderte musikalisch bei der Abschlussfeier der olympischen Spiele in Sydney, 2000, einen Vertrag?

 

Beste Antwort

Stiltskin · 22. November 2018 · 1x hilfreich

So, ich habe etwas gefunden, und versucht, die Zeilen halbwegs korrekt wiederzugeben. Bei der Abschlussfeier sang die in Australien bekannte Gruppe Yothu Yindi ( der Sänger heißt  Mandawuy Yunupingu) das Lied vom Vertrag, in dem es heißt: "Worte sind leicht, Worte sind billig, viel billiger, als unser preisloses Land. Ihr habt alle eure Versprechungen gebrochen, einfach in den Sand geschrieben. Jetzt ein Vertrag!" - und das in Gegenwart von Premierminister Howard, der ein steinernes Gesicht zeigte. Schließlich bereitete seine Regierung gerade ein neues Gesetz vor, dass die Landrechte der Ureinwohner einschränken soll.

Antworten

CashKarnickel · 23. November 2018 · 0x hilfreich

Das war Abo Rich Inieh

Stiltskin · 22. November 2018 · 0x hilfreich

Das war Cathy Freeman. Sorry- diese Antwort ist wohl falsch, aber nicht mehr zu löschen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff