Welcher Aberglaube rankte / rankt sich um die im Londoner Tower lebenden Raben?

Stiltskin · 06. Juni 2018

Welcher Aberglaube rankte/ rankt sich um die im Londoner Tower lebenden Raben?

 

Beste Antwort

Witchinferno · 06. Juni 2018 · 1x hilfreich

Der König, der als "Merry Monarch" in die Geschichtsbücher einging, war es leid, dass ihm die Raben ständig auf sein im Tower aufgestelltes Teleskop kackten. Zunächst befahl der König, die Übeltäter abzuschießen. Ein hochrangiger Hofbeamte erzählte ihm darauf hin, dass es die Legende vom Untergang des Empire im Zusammenhang mit dem Tod der Raben gäbe. Das Risiko wollte der abergläubische Monarch nicht eingehen: Die Raben wurden verschont. Das Fernrohr wurde im benachbarten Greenwich aufgestellt.

Es gibt auch eine Geschichte, nach der die Tower-Raben vor Trauer verstummt seien. Und das war, als man Anna Boleyn, die unglückliche Gattin Heinrich VIII.,1535 hingerichtet hatte.

Antworten

Husky09 · 06. Juni 2018 · 0x hilfreich

Ohne Raben soll es auch kein Empire mehr geben..

Chris83hh · 06. Juni 2018 · 0x hilfreich

Das Empire wird zusammenbrechen wenn keine Raben mehr dort leben.

bs-alf · 06. Juni 2018 · 1x hilfreich

Sollte im Tower kein Rabe mehr leben, so die Legende, würde das Empire zusammenbrechen.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff