Welchen Sinn haben Abschaltstrecken?

k358492 · 25. April 2017

Auf vielen Bahnstrecken gibt es ja sogenannte abschaltstrecken wo der Strom des Zuges kurzfristig abgeschaltet wird bis auf Notstrom.

Welchen Sinn haben solche Strecken?

Antworten

Wuestengecko · 26. April 2017 · 0x hilfreich

solche Strecken sind quasi "Umschaltstrecken", um z.B. von Anbieter A auf Anbieter V zu wechseln, die beide unterschiedliche "Frequenzen" auf der Leitung haben.

porske · 26. April 2017 · 0x hilfreich

Damit Batterien geladen werden können

satta · 26. April 2017 · 0x hilfreich

Wenn du die Abschnitte meinst, bei denen zwischen verschiedenen Einspeiseabschnitten kurzzeitig eine isolierte Strecke zwischen den Oberleitungen überbrückt werden muss (Notstrom, damit meinst du sicherlich die fahrzeugeigene Batterieversorgung), dann liegt das an der Bahnstromversorgung der Bezirke, deren Frequenz zB nicht aufeinander abgestimmt ist, oder komplett unterschiedlichen Bahnstromsystemen an Ländergrenzen.

 
 
 
 

Schlaufuchs-Suche

 
Suchbegriff