Welchen Beitrag zahlen Bürgergeldempfänger in die GKV?

Han.Scha · 18. Juni um 16:02

Welchen Beitrag zahlen Bürgergeldempfänger in die GKV?

 

Beste Antwort

Pontius · 18. Juni um 16:15 · 1x hilfreich

Gar keinen. Der Bund zahlt eine monatliche Pauschale von 104,48 Euro.

Antworten

klassiek · 18. Juni um 18:57 · 0x hilfreich

Bürgergeldempfänger zahlen selbst keine direkten Beiträge in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV). Stattdessen übernimmt der Staat die Zahlung der Beiträge für sie. Diese Beiträge werden aus Steuermitteln finanziert und direkt an die Krankenkassen überwiesen.

Polarlichter · 18. Juni um 16:17 · 0x hilfreich

Der Bund zahlt maue 104 € als Pauschale. Die Bürgergeldempfänger sind davon vollends befreit.

 
 

Frage stellen

 
 
Suchbegriff